Unser Pensionsstall

Wir legen Wert auf harmonische Herden, in der Pferde bzw. Ponys zusammenstehen, die sich gut vertragen.

 

Selbstverständlich können Waldhof-Einsteller die gesamte Anlage zum Training und Versorgen ihrer Pferde nutzen. 

Jedem Einsteller steht ein Sattelschrank in der Sattelkammer zur Verfügung und Platz in der Futterkammer.

 

In Notfällen kümmern wir uns selbstverständlich um Ihr Pferd und stellen es dem Schmied oder Tierarzt vor. Sie können Ihren eigenen Reitlehrer mitbringen.

 

Wir bieten zwei verschiedene Haltungsformen:

 

Boxen

  • täglich Auslauf auf Weide oder Paddock, je nach Jahreszeit
  • 3x tägl. Raufutter oder stundenweise Weidegang, je nach Jahreszeit
  • Kraftfutter nach Bedarf; Zufütterung von eigenem Kraftfutter nach Absprache
  • tägliches Misten und Einstreuen mit Stroh; Späne auf Anfrage
  • tägliches Rein- und Rausstellen per Hand
  • keine Ruhetage, auch nicht sonn- oder feiertags
  • Medikamentengabe (evtl. mit Aufpreis) 

Offenstall

  • Offenstall mit Paddock (teilweise befestigt); Gummimatten zum Liegen im Winter
  • Fütterung von Heulage & Stroh ganzjährig
  • Weidegang stundenweise im Sommer
  • Gabe von Medikamenten (evtl. mit Aufpreis)
  • Verzicht auf Weidegang (bei Rehepferden) möglich, genauere Einzelheiten müssten abgesprochen werden

Freie Einstellplätze

 

 

Aktuell gibt es keine freien Plätze / Boxen.